Ulrich Heider erweitert Heizkurier Außendienst in Berlin-Brandenburg

Ulrich Heider (Jg. 61) baut ab sofort den Außendienst der Heizkurier GmbH in der Region Berlin-Brandenburg weiter aus. Der staatlich geprüfte Heizungs- und Klimatechniker verfügt aufgrund seiner langjährigen Praxiserfahrung in der SHK-Branche über ein profundes Fachwissen. Unter anderem war er fast zehn Jahre für die Wolf GmbH, einem der weltweit führenden Anbieter von Heizungs- und Klimasystemen tätig und betreute dort Planer, Architekten sowie Industrie- und Gewerbekunden. Für die Rehau AG & Co war er lange Jahre im Bereich Beratung und Planung von Flächenheizungen im Rhein-Main Gebiet tätig.

Eines der Spezialgebiete von Ulrich Heider sind moderne Energiekonzepte. Für die Heizkurier GmbH übernimmt er nun den Standortausbau sowie die kompetente Bera­tung von Fachplanern, Architekten, SHK-Firmen, Bauwirtschaft, Energieversorgern und Immobilienwirtschaft in Berlin und Brandenburg rund um mobilen Wärme- und Kältelö­sungen.

Bereits im März konnte Heizkurier mit Martin Helmdach (Jg. 66) den Außendienst in der Region durch einen erfahrenen Fachmann stärken. Als einer der führenden Anbie­ter im Bereich Vermietung und Verkauf mobiler Wärme- und Kältelösungen, mit bun­desweit über 700 mobilen Heiz- & Kühlzentralen mit Leistungen von 10 bis 5.000 kW und insgesamt über 1.200 vermietbaren Geräten, setzt Heizkurier damit seine Expan­sionstrategie weiter fort.

Heizkurier hatte zuletzt zudem stark in mobile Kälteanlagen investiert. Zur Verfügung stehen derzeit bundesweit mobile Kaltwassersätze bis 1.000 kW sowie Airhandler und Lüftungsgeräte mit Kühlleistungen zwischen 20 und 150 kW.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.