Vermietung und Verkauf mobiler Heizzentralen.

Deutschland und -europaweit.

triMobil Typ: EHZ 21/36 kW

Das heizkurier triMobil ist eine Elektroheizzentrale, die speziell für Einsätze bei Heizungsstörung oder -ausfall sowie zur Estrichtrocknung und Baubeheizung konstruiert wurde. Der neue all-in-one-heizkurier vereint erstmalig die besten, der am Markt bekannten Eigenschaften in einem Gerät.

  • 3 unterschiedliche Stromanschlüsse mit selbsterkennender Elektronik
  • Patentiertes Schiebetürensystem
  • Estrichaufheizprogramm: ist bereits verbaut und verfügt wahlweise über fest hinterlegte Heizprogramme oder individuell programmierbare Temperaturverläufe
  • USB-Schnittstelle zur Fehlerauslese und Dokumentation des Aufheizprozesses
  • Stromzähler
  • Betriebsstundenzähler
  • Selbstregulierende Leistung
  • Pumpenvorlauf zur automatischen Entlüftung
  • Bei kurzzeitigem Spannungsausfall speichert das Gerät den bisherigen Heizverlauf und führt das Heizprogramm fort
  • Heizstäbe aus Edelstahl
  • Sanftanlaufschutz

Jetzt zum Einführungspreis

21 kW - 3 Stromarten: 1.984,- € (zzgl. MwSt.)
36 kW - 3 Stromarten: 2.856,- € (zzgl. MwSt.)

Die Lizenz zur Nutzung des Estrichaufheizprogramms kann ganz einfach zugebucht werden.

Typ: EHZ 21 kW - eine Stromart
Leistung kw 21
Bauart mobil
Abmessungen L x B x H 550 x 650 x 1100 mm
Gewicht kg 65 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 32 A
Max. Temperatur 95 °C
VL/RL Temperatur 80/60 °C
Hzg. -Umwälzpumpe integriert
Regelung stufenlos 10–80 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

optional
Estrichaufheizprogramm (EAP)

Aufheizprogramm nach DIN EN 1264-4
Aufheizprogramm individuell programmierbar

 

Typ: EHZ 21 kW - drei Stromarten

 

Leistung kw 21
Bauart mobil
Abmessungen L x B x H 550 x 650 x 1100 mm
Gewicht kg 65 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss

230 V 16 A = 2,3 kW
400 V 16 A = 7 kW
400 V 32 A = 21 kW

Max. Temperatur 95 °C
VL/RL Temperatur 80/60 °C
Hzg. -Umwälzpumpe integriert
Regelung stufenlos 10–80 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

optional
Estrichaufheizprogramm (EAP)

Aufheizprogramm nach DIN EN 1264-4
Aufheizprogramm individuell programmierbar

 

Typ: EHZ 36 kW - eine Stromart
Leistung kw 36
Bauart mobil
Abmessungen L x B x H 550 x 650 x 1100 mm
Gewicht kg 65 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 63 A
Max. Temperatur 95 °C
VL/RL Temperatur 80/60 °C
Hzg. -Umwälzpumpe integriert
Regelung stufenlos 10–80 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

optional
Estrichaufheizprogramm (EAP)

Aufheizprogramm nach DIN EN 1264-4
Aufheizprogramm individuell programmierbar

 

Typ: EHZ 36 kW - drei Stromarten

 

Leistung kw 36
Bauart mobil
Abmessungen L x B x H 550 x 650 x 1100 mm
Gewicht kg 65 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss 400 V 16 A = 9 kW
400 V 32 A = 18 kW
400 V 63 A = 36 kW

Max. Temperatur 95 °C
VL/RL Temperatur 80/60 °C
Hzg. -Umwälzpumpe integriert
Regelung stufenlos 10–80 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

optional
Estrichaufheizprogramm (EAP)

Aufheizprogramm nach DIN EN 1264-4
Aufheizprogramm individuell programmierbar