Vermietung und Verkauf mobiler Heizzentralen.

Deutschland und -europaweit.

Elektroheizzentralen Typ: EZ Klassik

Bei den Elektro-heizkurieren handelt es sich um kleine mobile Wärmezentralen, die u.a. bei der Gebäudebeheizung oder bei der Estrich- und Bautrocknung zum Einsatz kommen. Sie sind erhältlich in einem Leistungsbereich von 15–36 kW.

Elektroheizzentralen von heizkurier bestehen aus je einem 2-stu—figen Elektrokessel, der auf einer Transportkarre montiert ist. Sie sind mit Pumpe, Regeleinrichtung (stufenlos verstellbar) und allen Sicherheitseinrichtungen sowie 1 x 5 m Elektroanschlusskabel ausgestattet. Über flexible Anschlussschläuche mit dem Objekt verbunden, liefern sie zuverlässig Pumpenwarmwasser VL/RL 90/70 °C.

Optional mit Estrichaufheizprogramm Typ: HKEAP

Das Regelmodul ermöglicht das Funktionsheizen nach DIN EN 1264.

Es beinhaltet 3 verschiedene Aufheizprogramme, passend zu EZ-heizkurieren 15-36 kW:

1. Funktionsheizen 7 Tage
2. Belegreifheizen 18 Tage
3. Funktionsheizen mit anschl. Belegreifheizen 25 Tage

Typ: EZ 15 kW
Leistung kw 15
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 32 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

HK-EAP (optional)

Estrichaufheizprogramm mit 3
Estrichaufheizprogrammen passend zu
Elektro-heizkurieren 15–36 kW
1. Funktionsheizen 7 Tage
2. Belegreifheizen 18 Tage
3. Funktionsheizen m. anschl.
Belegreifheizen (25 Tg.)

 

Typ: EZ 22 kW
Leistung kw 22
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 32 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

HK-EAP (optional)

Estrichaufheizprogramm mit 3
Estrichaufheizprogrammen passend zu
Elektro-heizkurieren 15–36 kW
1. Funktionsheizen 7 Tage
2. Belegreifheizen 18 Tage
3. Funktionsheizen m. anschl.
Belegreifheizen (25 Tg.)

 

Typ: EZ 28 kW
Leistung kw 28
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 63 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

HK-EAP (optional)

Estrichaufheizprogramm mit 3
Estrichaufheizprogrammen passend zu
Elektro-heizkurieren 15–36 kW
1. Funktionsheizen 7 Tage
2. Belegreifheizen 18 Tage
3. Funktionsheizen m. anschl.
Belegreifheizen (25 Tg.)

 

Typ: EZ 36 kW
Leistung kw 36
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 63 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

HK-EAP (optional)

Estrichaufheizprogramm mit 3
Estrichaufheizprogrammen passend zu
Elektro-heizkurieren 15–36 kW
1. Funktionsheizen 7 Tage
2. Belegreifheizen 18 Tage
3. Funktionsheizen m. anschl.
Belegreifheizen (25 Tg.)