Vermietung und Verkauf mobiler Heizzentralen.

Deutschland und -europaweit.

Elektroheizzentralen Typ: EZ 15-36 kW

Bei den Elektro-heizkurieren handelt es sich um kleine mobile Wärmezentralen, die u.a. bei der Gebäudebeheizung oder bei der Estrich- und Bautrocknung zum Einsatz kommen. Sie sind erhältlich in einem Leistungsbereich von 15–36 kW.

Elektroheizzentralen von heizkurier bestehen aus je einem 2-stu—figen Elektrokessel, der auf einer Transportkarre montiert ist. Sie sind mit Pumpe, Regeleinrichtung (stufenlos verstellbar) und allen Sicherheitseinrichtungen sowie 1 x 5 m Elektroanschlusskabel ausgestattet. Über flexible Anschlussschläuche mit dem Objekt verbunden, liefern sie zuverlässig Pumpenwarmwasser VL/RL 90/70 °C.

Optional mit heizkurier Brauchwassermodul Typ: HKEZB

Über flexible Edelstahlschläuche wird das Modul mit dem Elektroheizgerät verbunden und kann bei Bedarf über Kugelventile zugeschaltet werden. Das Brauchwassermodul arbeitet nach dem Durchlauferhitzerprinzip und schaltet sich über einen Wasserdruckschalter ein, sobald Wasser aus einer Verbrauchstelle entnommen wird. Die Wärmeleistung erhält das Modul aus dem angeschlossenen heizkurier.

Das Durchlauferhitzerprinzip garantiert 100% hygienisches Brauchwasser und verhindert die Vermehrung von Legionellen-Bakterien im Warmwasser-Kreislauf des Gebäudes. Der Anschluss an das jeweilige Objekt erfolgt über spezielle, trinkwassergeeignete Schläuche.

Typ: EZ 15 kW
Leistung kw 15
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 32 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

Brauchwassermodul HKEZB

HKEZB
zu Typ EZ 15: nicht empfehlenswert
zu Typ EZ 22: 12l/min. 45°C
zu Typ EZ 28: 15l/min. 45°C
zu Typ EZ 36: 19l/min. 45°C

 

Typ: EZ 22 kW
Leistung kw 22
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 32 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

Brauchwassermodul HKEZB

HKEZB
zu Typ EZ 15: nicht empfehlenswert
zu Typ EZ 22: 12l/min. 45°C
zu Typ EZ 28: 15l/min. 45°C
zu Typ EZ 36: 19l/min. 45°C

 

Typ: EZ 28 kW
Leistung kw 28
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 63 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

Brauchwassermodul HKEZB

HKEZB
zu Typ EZ 15: nicht empfehlenswert
zu Typ EZ 22: 12l/min. 45°C
zu Typ EZ 28: 15l/min. 45°C
zu Typ EZ 36: 19l/min. 45°C

 

Typ: EZ 36 kW
Leistung kw 36
Bauart auf Transportkarre
Abmessungen L x B x H 500 x 650 x 1200 mm
Gewicht kg 60 kg
Betriebsart elektrisch
Stromanschluss CEE-Stecker 400 V 63 A
max. VL/RL Temp. 90/70 °C
Hzg. -Umwälzpumpe vorhanden
Regelung stufenlos 20–90 °C
Absicherung Hzg. 3 bar
Heizungsanschluss VL/RL Geka 1"

Sicherheitseinrichtung STB;
Mindestdruckbegrenzer;
Expansion 10 l

vorhanden

Brauchwassermodul HKEZB

HKEZB
zu Typ EZ 15: nicht empfehlenswert
zu Typ EZ 22: 12l/min. 45°C
zu Typ EZ 28: 15l/min. 45°C
zu Typ EZ 36: 19l/min. 45°C