Mobile Bauheizung zur Bautrocknung

Bauheizung mieten - Zeitpläne einhalten

Ein Baustopp aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse kostet Bauherren viel Zeit und Geld. Folgegewerke wie Maler oder Fliesenleger können ihrer Arbeit in einem feuchten oder zu kalten Bau nicht nachgehen, so dass der Zeitplan nicht eingehalten werden kann. Die Lösung: Eine mobile Bauheizung mieten.

Der Klassiker: für kleine Einsätze bis 36 kW

  • Praktisch auf Transportkarre montiert
  • Inkl. aller Sicherheitseinrichtungen und Elektrokabel
  • Für Gebäudebeheizung, Estrichtrocknung uvm.
  • Optional mit Estrichaufheizprogramm und Brauchwassermodul

Der Leistungsstarke: Wärmebedarf ab 60-2000 kW

  • In Anhänger oder Container verbaut
  • Inkl. aller Sicherheitseinrichtungen
  • Kompakt & leistungsstark
  • Optional mit Warmwasserbereitung

Der Effiziente: Für einen Leistungsbereich bis 100 kW

  • Ideal für Bautrocknung & -beheizung
  • Maximale Effizienz dank Umluftbetrieb
  • Robust & leistungsstark
  • In Kombination mit Öl/Gas-Zentrale

Planungstool: Heizleistung für Baubeheizung

Geben Sie hier Ihre m³ ein, um die Leistung in kW angezeigt zu bekommen.